Von Farben, Schriften und Gestaltungslinien

Tabita Hahn

In der Sitzung am 28. November haben wir nach einer kurzen Einführung in die Grundfunktionen von InDesign ein neues Cover für den Rundbrief des Zentralen Fachschaftenrats gestaltet.

In der kommenden Woche möchten wir das Cover eines belletristischen Romans gestalten. Daher haben wir vorab Cover von Selfpublishing-Romanen genauer betrachtet, von denen an dieser Stelle zwei Beispiele vorgestellt werden sollen:

Cover 2 Cover 1
© AP-D-sign            © Andreas Adlon

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Open Access als Geschäftsmodell

Lukas Lieneke

Die Idee des Selfpublishing gehört zu den bedeutendsten Publikationswegen im Bereich des Open Access. Unter der glamourösen Bezeichnung »Goldener Weg« verbirgt sich im Open Access-Jargon die Erstveröffentlichung wissenschaftlicher Inhalte in einem elektronischen Medium durch den jeweiligen Autoren – quasi der Inbegriff des Selfpublishing. Doch mittlerweile haben auch die Verlage das mögliche Potential des Open Access für sich entdeckt und ihre Schlüsse daraus gezogen. Weiterlesen