Hut ab – ob man schreiben lernen kann?

Dies ist ein Gastbeitrag von Sonja Faußner, die uns in einem interessanten Beitrag voller ungeklärter Fragen ihre Meinung darlegt, ob man schreiben denn lernen kann – oder genauer ob DU schreiben lernen kannst und wie du möglicherweise auf den Pfad dahin gelangst.

Er sieht mir in die Augen, beobachtet, taxiert mich, bevor er sich zu mir herunterbeugt und mir hastig einen keuschen Kuss auf die Lippen drückt. (E. L. James)

Weiterlesen

Valentina Kramer: „Es hilft, den ‚Inneren Kritiker‘ fürs Erste in den Urlaub zu schicken.“

Danilo Blaeser

valentina kramerValentina Kramer ist Selfpublishing-Autorin. Sie hat bereits mehrere Fantasy-Romane selbst verlegt und erfolgreich via Books-on-Demand veröffentlicht, darunter auch „Taghelle Nacht“, welches auf Amazon und Lovelybooks durchgehend gute Kritiken erhielt. Freundlicherweise hat sie sich dazu bereit erklärt, spubbles die Gelegenheit zu einem Interview zu geben. Weiterlesen

Ein fanfictionales Dekameron – Im Gespräch mit einer FF-Schreiberin

Samuel Kerber

Hoch lohten die Flammen des Lagerfeuers, das wir im örtlichen Kulturcafé entzündet hatten und eng hafteten unsere Augen an dem neuen Gesicht in unserer eingeschworenen Mitte: Larissa, oder Blaetterwind, wie ihr Pseudonym lautete, schrieb Fan Fiction und lugte neugierig zurück: „Nun, was soll ich euch erzählen?“

Fragend blickten wir uns an. Viele Mythen und Geschichten rankten sich um diese scheuen Wesen, aber nun saß sie leibhaftig vor uns und war keine 14-jährige Teenagerin.

Als sie unsere zurückhaltende Vorsicht bemerkte, nippte sie noch einmal an ihrer Limo, lehnte sich nach vorne und begann zu erzählen: Weiterlesen