Verlag oder Selfpublishing? Ein Expertengespräch über beide Wege der Veröffentlichung

Verlag oder Selfpublishing? Auf der Buchmesse Leipzig fand am Donnerstag zu diesem Thema ein Expertengespräch statt. Auf der Bühne im Autorenforum Eliane Wurzer, Digitalchefin beim Piper Verlag, die für ihr Programm über neobooks Autoren akquiriert und die Autoren Marie Enters und M.P. Anderfeldt.
Marie Enters wurde auf der Plattform von neobooks entdeckt und ihr Buch „Für immer sein Mond“ wird nun als E-Book bei Piper erscheinen. M.P. Anderfeldt veröffentlicht via Selfpublishing aber auch bei Knaur.

Weiterlesen

Advertisements

Spubbles Quickies #71

Alle zwei Wochen haben wir für euch den kommentierten Rückblick: Was tut sich aktuell in der Branche? Heute mit einer Kooperation, Pseudonymen, 20 Jahren BoD und neuen Buchcover-Trends… Weiterlesen

Spubbles Quickies #44

Alle zwei Wochen haben wir für euch den kommentierten Rückblick: Was tut sich aktuell in der Branche? Heute mit der Tolino Allianz, einem Blick auf 2016 und Risiken, die sich lohnen … Weiterlesen

Stefan Frädrich: „Verlage müssen einfach viele Dinge beachten und wenn ich mal schnell ein Buch rausbringen möchte, dann kann Selfpublishing das ermöglichen“

Fabienne Franz

Nachdem wir euch gestern den Motivationsratgeber des renommierten Trainers und Autors Stefan Frädrich vorgestellt haben, gibt es heute das Interview mit ihm zu lesen! Beispielsweise erläutert er uns, warum er sich, trotz vorheriger Veröffentlichungen im Verlag, für sein Buch „AC/DC und das erste Mal“ für den Weg des Selfpublishing entschieden hat.

Weiterlesen

Storywunder auf dem Prüfstand – Meinungen und Eindrücke aus der Beta-Phase

Marisa Klein

Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse hat der Oetinger-Ableger Storydocks die neue Publishing-Plattform Storywunder präsentiert. Die Plattform soll ein Treffpunkt für Storytelling-Experten, Illustratoren, Dienstleister und sonstige kreative Köpfe sein. „Connecting Creatives – Publishing Professionals“ ist der Slogan, der ziemlich vielversprechend klingt. Ich habe mir das mal genauer angesehen. Hilfestellung bekam ich dabei von Texter Sebastian Masur, der mir seine ersten Eindrücke und Einschätzungen über Storywunder mitteilte. Weiterlesen