Spubbles Quickies #63

Alle zwei Wochen haben wir für euch den kommentierten Rückblick: Was tut sich aktuell in der Branche? Heute mit der IBG, dem Kindle Storyteller Award und dem Selfpublishing-Preis, eigenem Kino-Buchtrailer und Marketing-Tipps … Weiterlesen

Advertisements

Spubbles Quickies #56

Alle zwei Wochen haben wir für euch den kommentierten Rückblick: Was tut sich aktuell in der Branche? Heute mit einem Veto, „Selfpublishing meets Buchhandel“, Facebook-Kommentatoren und dem Kampf gegen e-Book Piraterie… Weiterlesen

Spubbles Quickies #49

Alle zwei Wochen haben wir für euch den kommentierten Rückblick: Was tut sich aktuell in der Branche? Heute mit Type & Tell, digitaler Disruption, einem Jubiläum, Vorteilen des Selfpublishing und Farbdruck … Weiterlesen

Spubbles Quickies #44

Alle zwei Wochen haben wir für euch den kommentierten Rückblick: Was tut sich aktuell in der Branche? Heute mit der Tolino Allianz, einem Blick auf 2016 und Risiken, die sich lohnen … Weiterlesen

Amazon – keine Bedrohung oder nahe an der Monopolstellung?

roh_04Am Messe-Freitag wurde wieder reichlich über Selfpublishing diskutiert – für spubbles stand um 14 Uhr eine Diskussion über Amazon auf dem Programm. In der Self-Publishing Area sprachen unter der Leitung des Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V. (BVjA) Mattias Matting (Selfpublisherbibel), Gerhard Ruiss (IG Autorinnen Autoren Österreich), Nicole Pfister-Fetz (Autorinnen und Autoren der Schweiz AdS) und Gerlinde Schermer-Rauwolf (Verband deutscher Schriftsteller) über „Amazons digitale[n] Schritt gegen Autoren und Verlage“. Weiterlesen

Selfpublishing 2.0

Auf der Mainzer Minipressen-Messe gab es nicht nur viel zu sehen, sondern auch bei Vorträgen und Seminaren einiges zu lernen. Weil wir uns ja mit dem Thema Selfpublishing befassen und damit unweigerlich immer wieder auf den Namen Matthias Matting stoßen, standen zwei brave Redaktionsmitglieder an einem Freitag mal besonders früh auf und machten sich auf den Weg ins Mainzer Rathaus zum Vortrag zum Thema Selfpublishing 2.0.

Weiterlesen