Die BoD Selfpublishing-Studie 2016

DSC_6002Donnerstag 17.03. – endlich geht es los, die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Tore und lädt zum Schmökern, Entdecken, Zuhören und Lesen ein. Auch für Selfpublisher und Interessierte gibt es dieses Jahr wieder viel zu entdecken. Wir starteten mit einem Vortrag über die europäische Selfpublishing-Studie 2016 von Books on Demand. Als Gäste waren Jörg Pfuhl (Unternehmensberater), Laura Newman (Autorin) und Iris Kirberg (BoD) geladen und diskutierten vor durchaus großem Publikum die Ergebnisse der diesjährigen Studie. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Wer kennt eigentlich eBuch?

Ann-Christin Schulz

spb_Leipzig_ohneNein, das ist weder ein Rechtschreibfehler noch eine Eindeutschung des Wortes E-Book. Bei der eBuch eG handelt es sich um die größte Verbundgruppe im deutschsprachigen Sortimentsbuchhandel mit über 650 Mitgliedern. Am 12.03.15 fand auf der Leipziger Buchmesse ein Bühnengespräch im Forum autoren@leipzig zwischen Iris Kirberg, Marketing-Leiterin bei BoD, der Erfolgsautorin Emily Bold sowie einer Buchhändlerin aus der Verbandsgruppe statt. Moderiert wurde das Gespräch von Wolfgang Tischer (literaturcafe.de). Weiterlesen