Mut zum Sauerteig

roh_04Lukas Lieneke

Der Startschuss ist gefallen, die Frankfurter Buchmesse hat begonnen. Bis zum Ende der nächsten Woche werden wir von spubbles euch täglich direkt von der Messe über die neusten Entwicklungen, Trends und Dienstleistungsangebote aus dem Bereich Selfpublishing informieren. Den Start machen wir heute mit der gestrigen Eröffnungspressekonferenz der Self-Publishing Area. Weiterlesen

Advertisements

Der literarische Frühling, oder … wie sich Glühwein auf Selfpublishing auswirkt

Jan Budde

Wir stehen unter einem von Wolken verhangenen, grau melierten Himmel.
Klirrende Kälte. Unsere Finger sind so taub, dass sie nicht mehr in der Lage wären noch etwas zu Papier zu bringen und umklammern zitternd den wärmenden Glühweinbecher.
Ihm entsteigen weißliche Wolken und verbinden sich mit dem synthetisierten Atem, als würden die Worte unserer hitzigen Debatte nur so qualmen.

Es wirkt wie ein Rütteln am Establishment und phasenweise wie ein Molotowcocktail, der mit abgespreiztem Kleinenfinger geworfen wird. Ist Selfpublishing der literarische Frühling?  IMG_2798 Weiterlesen

Alles nur Geschmackssache?

Das sind wir, die Projektgruppe Selfpublishing und Gestaltung:
Alexa, Marisa, Olga, Sven und Tabita.

Unsere Projektarbeit ist in drei Teile gegliedert:
Zu Beginn werden wir den Workshop mit unserem Gast Alexander Pohl vom IDEEKARREE Leipzig vorbereiten und durchführen.
Im zweiten und dritten Teil der Projektarbeit werden wir uns mit den beiden gestalterischen Hauptelementen Coverdesign und Textlayout von selbstveröffentlichten Büchern [1] auseinandersetzen.
Jeden Sonntag veröffentlichen wir hier auf spubbles einen Blogbeitrag, in dem wir euch an unseren Überlegungen, Erkenntnissen und Schlussfolgerungen teilhaben lassen.

Weiterlesen