Auf geht’s Midori!

Heute ist es endlich so weit, der Tag der Veröffentlichung!
Ab jetzt gibt es unser eBook bei Amazon zu kaufen. Und zwar hier: http://www.amazon.de/dp/B00QQN3LME/

Jetzt hängt alles von euch ab. Wie wird unser Experiment verlaufen? Können wir unser Ziel erreichen und die Tricks und Strategien Amazons offen legen? Ist es wirklich „leicht“ einen Bestseller zu schreiben bzw. zu veröffentlichen? Wir sind gespannt und halten euch über Verkaufszahlen und Platzierung unserer Midori auf dem Laufenden!

 

Tweet

Am Freitag war der Selfpublishing-Autor Michael Meisheit bei der Gruppe SP-Experiment zu Gast und hat uns in einem kleinen Workshop wertvolle Tipps zum Thema KDP, Marketing, Visibilty und vielem mehr gegeben. Ein ausführlicher Bericht folgt am Mittwoch.

Wir hatten viel Spaß und sind gespannt, wie es mit unserem Projekt weiter geht. Und obwohl wir im hässlichsten Gebäude der Uni Mainz verweilen mussten, hat es auch unserem Gast gefallen!

Praktische Herausforderungen

August Werner

Vielen weniger E-Book-affinen Menschen sind die immensen Möglichkeiten des Selfpublishing bisher immer noch unbekannt. Dabei wird seit längeren auch über die Fachpresse hinaus über das Phänomen berichtet. Von „Demokratisierung der Kreativität“ und „Demokratisierung des Verlagswesens“ ist im Zuge der digitalen Revolution des Lesens die Rede. Die aktuelle Entwicklung anzuerkennen und Menschen für diese Form des gleichberechtigten digitalen Austauschs zu begeistern ist die eine Seite. Darüber zu informieren, wie Selfpublishing in der Praxis funktioniert und welche Maßnahmen nötig und lohnend sind, die sehr interessante andere. Deshalb wollen wir die praktischen Herausforderungen dieser Publikationsform austesten.

Weiterlesen