BookRix: Von der Schreib-Community zum Selfpublishing-Dienstleister

Die BookRix GmbH & Co. KG: Ein weiterer Player im Bereich der Selfpublishing-Dienstleister. Gegründet von Leuten, die eigentlich alle in der Musikbranche beheimatet waren, nämlich Gunnar Siewert, gemeinsam mit Alex Racic und Davor Drezga. Die Plattform wurde 2007 beschlossen und ging 2008 online. Den Firmensitz findet man in München. Das Ziel der Gründer war es, eine Plattform zu schaffen, auf der man Bücher veröffentlichen und lesen sowie sich vernetzen und die eingestellten Bücher besprechen kann. „Das Internet für das Veröffentlichen nutzen“, das war die Motivation. Und schon bald nachdem die deutsche Seite online war, relaunchte BookRix eine eigene U.S. Version und ist damit auch heute noch international tätig.

Weiterlesen

Qualitätsmerkmal Cover?

Marisa Klein

Website über Website predigt dasselbe: Ohne ein gutes Cover kein Umsatz! Doch stimmt das wirklich? spubbles wirft einen genaueren Blick auf die Cover der meist verkauften e-books von Selfpublishern. Wir versuchen zu ergründen, ob es wirklich die guten Cover sind, die die Leser anziehen und ob ein gutes Cover auch gleichbedeutend mit einem guten e-Book ist.

Weiterlesen

Literaturpreise für Selfpublisher

Danilo Blaeser

Die Publikation eines e-Books ist im Vergleich zum Printformat weniger aufwendig, die Schreibarbeit ist jedoch dieselbe. Wer viel Zeit und Arbeit in sein Werk investiert hat, hofft danach natürlich auf Anerkennung und Lob, im Idealfall sogar auf einen Preis. Doch welche Auszeichnungen und Belobigungen können Autoren als Selfpublisher auf dem e-Book-Markt eigentlich erwarten?

Weiterlesen