Das Selfpublishing und die Bibliotheken

Selfpublishing ist längst kein Phänomen mehr, das sich nur auf Amazon und Co. beschränkt – vor allem der stationäre Buchhandel soll mehr und mehr als Partner eingebunden werden und Selfpublishing-Titel in sein Sortiment aufnehmen. Das bietet sich vor allem für Titel mit regionalem Bezug oder Printprodukte an. Was bisher eher im Hintergrund stand ist die Frage nach der Präsenz vom Selfpublishing in Bibliotheken. Vor allem für die Onleihe könnten selbstpublizierte Werke eine Bereicherung sein – oder? Weiterlesen

Werbeanzeigen

Selfpublishing 2.0

Auf der Mainzer Minipressen-Messe gab es nicht nur viel zu sehen, sondern auch bei Vorträgen und Seminaren einiges zu lernen. Weil wir uns ja mit dem Thema Selfpublishing befassen und damit unweigerlich immer wieder auf den Namen Matthias Matting stoßen, standen zwei brave Redaktionsmitglieder an einem Freitag mal besonders früh auf und machten sich auf den Weg ins Mainzer Rathaus zum Vortrag zum Thema Selfpublishing 2.0.

Weiterlesen