Wie verändern sich die Geistes- und Kulturwissenschaften im Zuge der Digitalisierung?

Lukas Lieneke

Fotos: mainzed / Sarah Pittroff, CC BY-SA 3.0 DE

Vor dem Hintergrund dieser Frage lud am 29.01.2016 das noch junge Mainzer Zentrum für Digitalität in den Geistes- und Kulturwissenschaften, kurz mainzed, in Kooperation mit der Mainzer Arbeitsstelle Kleine Fächer der JGU zu einer Diskussion mit Publikumsbeteiligung ein. In den Hallen des Museums für Antike Schiffahrt widmeten sich die Diskussionsteilnehmer unter der Moderation von Prof. Dr. Kai-Christian Bruhn, seines Zeichens Direktor von mainzed, in vier Themenblöcken dem Thema „Digitalität und Diversität – die Geisteswissenschaften im Jahr 2026“. Auch das Thema Open Access rückte dabei in den Fokus. Weiterlesen

Valentina Kramer: „Es hilft, den ‚Inneren Kritiker‘ fürs Erste in den Urlaub zu schicken.“

Danilo Blaeser

valentina kramerValentina Kramer ist Selfpublishing-Autorin. Sie hat bereits mehrere Fantasy-Romane selbst verlegt und erfolgreich via Books-on-Demand veröffentlicht, darunter auch „Taghelle Nacht“, welches auf Amazon und Lovelybooks durchgehend gute Kritiken erhielt. Freundlicherweise hat sie sich dazu bereit erklärt, spubbles die Gelegenheit zu einem Interview zu geben. Weiterlesen

DTP, Digitaldruck und das Selfpublishing

1985, das Jahr des Desktop Publishing (DTP).
Dank der Zusammenarbeit der Firmen Aldus, Adobe und Apple veränderte sich Mitte der 80er Jahre die komplette Struktur des Druckvorstufenmarktes. Das Layout-Programm „PageMaker“ von Aldus revolutionierte den Markt. Es sollte als erstes DTP-Programm auf dem damals noch neuen Macintosh von Apple laufen, wobei Adobe die hierfür nützliche Seitenbeschreibungssprache „Postscript“ beisteuerte.

Weiterlesen

Fanfiction – Spielwiese oder ernstzunehmendes Massenphänomen?

Was ist eigentlich Fanfiction? Und in welchem Rahmen tritt sie auf? Fragen beschäftigten auch noch in den folgenden Sitzungen die vereinte Gruppe aus Selfpublishing und Fanfiction. Nachdem die Gruppe den ersten Einblick in die Welt der Fanfiction – die Welt der Geschichten, die in fremden „geliehenen“ Welten spielen – verdaut hat, folgte eine umfassende Einführung in die vorhandenen Angebote für Fanfiction-Autoren. Weiterlesen