Digitale Indie-Comics als Sprungbrett für Selfpublisher

Lukas Lieneke

Der Webcomic ist zum modernen und zukunftsweisenden Medium für Comic-Selfpublisher geworden. Durch ihn lassen sich die Geschichten der Zeichner mit relativ wenig Aufwand veröffentlichen und an ein größeres Publikum vermitteln. Doch ist das nur die halbe Wahrheit, denn sowohl die Finanzierung eines digitalen Comics als auch seine fehlende Akzeptanz bei den Lesern stellen viele Selfpublisher immer noch vor Schwierigkeiten. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Comic und Selfpublishing – mehr als selbstkopierte Comicheftchen

Lukas Lieneke

Mit dem Selfpublishing von Comics haben wir von spubbles uns bisher kaum beschäftigt – ein Umstand, den es schleunigst zu ändern gilt. Anlässlich der ersten German Comic Con, die am 05. und 06. Dezember ihre Premiere in der Dortmunder Westfalenhalle feiert, werden wir uns daher in den kommenden Tagen ausführlich dem Themenkomplex „Comic und Selfpublishing“ widmen und dabei einen umfangreichen Blick auf die deutschen Comic-Selfpublisher-Szene werfen. Weiterlesen