Spubbles Lore – Teil 5: Kanon

Samuel Kerber

Eine Sache ist für viele, die sich mit Fanfiction beschäftigen, schnell klar: Der Autor schreibt die eigentliche Geschichte, Fanfictions sind nur kleine Phantasien oder Kommentare dazu. Die Autorität des Autors, fest zu legen, wie die Geschichte wirklich verläuft, wird häufig mit dem Schlagwort Kanon versehen. Etwas, das „nicht Kanon“ ist, kann zwar trotzdem eine gute Fanfiction-Geschichte sein, aber mit dem Ausgangsstoff hat sie nichts zu tun. Weiterlesen

Spubbles Lore – Teil 4: Der Mythos Lore

Samuel Kerber

Im vorherigen Artikel haben wir herausgefunden, dass Lore in einem gewissen Sinne eine Verhandlung zwischen den abstrakten Regeln eines Spiels und der fiktionalen Welt darüber ist. Dabei bleibt aber eine Frage offen: Warum entsteht Lore gerade in der Form einer (interaktiven) Geschichte? Weiterlesen