neobooks und Droemer Knaur – Wie funktioniert die Akquise über die Selfpublishing-Plattform?

neobooks wurde 2010 als Autorencommunity bzw. als Akquise-Plattform für Droemer Knaur gegründet. Mittlerweile hat sich der Dienstleister zu einer Selfpublishing-Plattform entwickelt. Dennoch wird bei neobooks immer noch für die Verlage Droemer Knaur und Rowohlt nach neuen Autoren gesucht. Wie genau das funktioniert und wie der Arbeitsalltag von Lektorinnen an dieser Schnittstelle aussieht, werden uns im folgenden Interview Eliane Wurzer und Julia Schaer von Droemer Knaur beantworten.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Selfpublishing – Die Zukunft der Autorenakquise?

Fabienne Franz

Es gibt heutzutage immer mehr bekannte Autoren die mit Selfpublishing begonnen haben und danach von einem renommierten Verlag angeworben wurden. Trotzdem verlagern die meisten Verlage ihre Autorenakquise nur partiell auf die verschiedenen Plattformen. Was sind also die Schwachstellen und was die Vorteile? Weiterlesen