6 – Selfpublishing in der Wissenschaft

Tutorin: Owena Reinke

Wissenschaftliche Inhalte funktionieren seit jeher anders als Belletristik, und Fachbuchverlage arbeiten ganz anders mit ihren Autoren zusammen als Publikumsverlage.


Worum geht es?

Die Gruppe Selfpublishing und Wissenschaft untersucht die aktuelle Situation, um die Tendenzen und Möglichkeiten hinsichtlich unabhängiger Veröffentlichungen herauszuarbeiten und der Frage nachzugehen, wie der Begriff „Selfpublishing“ im Hinblick auf Fachtexte definiert werden kann.

Wie gehen wir vor?

Wir beschäftigen uns zunächst mit einigen Grundlagen des wissenschaftlichen Publizierens, wie den traditionellen und auch neueren Arbeitsweisen von Fachverlagen. Vor allem die Open Access-Debatte spielt für uns eine entscheidende Rolle. Im Anschluss sollen die verschiedenen Möglichkeiten, unabhängig von Verlagen zu publizieren, untersucht werden. Wo kann ich publizieren und wie? Wie finden Leser meine Texte? Welche Quellen sind zitierfähig? Welche Maßnahmen zur Qualitätssicherung gibt es?

Tafelbild 12.12.2014 (1)

Wer sind unsere Gäste?

Mit der Wahl unserer Gäste haben wir uns bemüht, die drei Instanzen „Autor”, „Mittler” und „Nutzer” abzudecken. Neben dem Gespräch mit dem Buchwissenschaftler David Oels, der als Autor von Fachinhalten immer auch Nutzer sein muss, wollen wir uns auch mit dem Wissenschaftsjournalisten Frank Wittig unterhalten, der in diesem Sinne allein Rezipient und nicht Produzent von Fachliteratur ist. Im Gespräch mit Dr. Andreas Brandtner, dem Leiter der Mainzer Universitätsbibliothek, wollen wir herausfinden, was die Veränderungen, die der „Digitale Wandel” mit sich bringt, für die Bibliotheken bedeutet, und inwiefern selbstpublizierte Fachliteratur in ihren Systemen erfasst werden kann.

Advertisements

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s