Im Drachen-Cosplay auf der Buchmesse

Lukas Lieneke

Mira_Valentin_LBM_2018_(1)

© Lukas Lieneke

Ruprecht Frieling im Gespräch mit Mira Valentin

Elben, Hexen und Dämonen eroberten am Messesonntag für kurze Zeit die Bühne des Autoren Forums. Grund dafür war der Auftritt der Autorin Mira Valentin, die, eingerahmt von den Mitstreiterinnen ihres Cosplay-Teams, im Gespräch mit Ruprecht Frieling Rede und Antwort stand. Weiterlesen

Advertisements

Marianne Kaindl: „Selfpublishing professionalisiert sich – das war überall auf der Buchmesse zu spüren“

Mit Marianne Kaindl haben wir schon einmal ein spannendes Interview geführt – darin ging es um ihre Erfahrungen mit Netzromanen und vor allem um die Bindung zu ihren LeserInnen. Nun wurde Marianne Kaindl für ihren Katzen-Krimi „Sechs Katzen und ein Todesfall“ mit dem Publikumspreis des Indie-Autor-Preises 2018 ausgezeichnet – dazu wollen wir ihr ganz herzlich gratulieren! Ein paar Fragen haben wir aber auch noch… Weiterlesen

Verlag oder Selfpublishing? Ein Expertengespräch über beide Wege der Veröffentlichung

Verlag oder Selfpublishing? Auf der Buchmesse Leipzig fand am Donnerstag zu diesem Thema ein Expertengespräch statt. Auf der Bühne im Autorenforum Eliane Wurzer, Digitalchefin beim Piper Verlag, die für ihr Programm über neobooks Autoren akquiriert und die Autoren Marie Enters und M.P. Anderfeldt.
Marie Enters wurde auf der Plattform von neobooks entdeckt und ihr Buch „Für immer sein Mond“ wird nun als E-Book bei Piper erscheinen. M.P. Anderfeldt veröffentlicht via Selfpublishing aber auch bei Knaur.

Weiterlesen

Leser begeistern und aktivieren mit Marah Woolf

Unsere erste Veranstaltung auf der Leipziger Buchmesse war das Autorengespräch am Stand von KDP mit Marah Woolf. Moderiert wurde das Gespräch von Frank Euler, Head of Kindle Direkt Publishing. Der Stand war gut besucht und eine interessierte Leserschaft freute sich darauf Marah Woolf zuzuhören.

Marah wurde zum Thema Fan-Management und Aktivierung einer Fangemeinde interviewt.

Weiterlesen

Veranstaltungen für Selfpublisher auf der #lbm18

Morgen ist es endlich wieder soweit und die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Tore!

Wir stehen schon in den Startlöchern und freuen uns, dass auch dieses Jahr zum Thema Selfpublishing einiges geboten wird. Unter dem Fachprogramm für Autoren und Lektoren könnt ihr viele interessante Veranstaltungen finden. Hier eine kleine Auswahl an Themen, die für uns – und hoffentlich auch für euch – von besonderem Interesse sind.

LBM18_Logo

Weiterlesen

„Jeder kann heutzutage professionell arbeiten!“

K9A5L8RS2ANRM8GNTYT3_prvw_R1_59664

Sandra Kucmierczyk

Professionalisierung im Selfpublishing – Zukunftsmusik oder Autorenalltag? Dieser Frage widmete sich am Donnerstag im Orbanism Space auf der Frankfurter Buchmesse eine prominente Runde bestehend aus Matthias Matting, Poppy J. Anderson, Tanja Rörsch (mainwunder), Susanne Kasper (Literaturschock) und Philip Aschermann (Book Walk). Weiterlesen

Autorenmarke im Selfpublishing

K9A5L8RS2ANRM8GNTYT3_prvw_R1_59664

Lukas Lieneke

Ob mit oder ohne die Unterstützung eines Verlags – bei einem Buchmarkt mit tausenden Neuerscheinungen pro Jahr müssen Autoren nach Wegen suchen, um auf sich aufmerksam zu machen. Das Marketingkonzept vom Autor als Marke und Aushängeschild hat dabei in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Auf der Selfpublishing-Area Stage wurde deshalb einmal zusammengetragen, wie ein Autor für seine Zielgruppe zu einer unverkennbaren und einzigartigen Marke werden kann. Weiterlesen

Selfpublishing – Die große Freiheit des Schreibens oder Abhängigkeit von den Netzmonopolen?

K9A5L8RS2ANRM8GNTYT3_prvw_R1_59664

Dieser wichtigen Frage widmeten sich am Buchmesse-Donnerstag Eva Leipprand (Verband deutscher Schriftsellerinnen und Schriftsteller, rechts), Lena Falkenhagen (PAN – das Phantastik Netzwerk, links) und Jens Kramer (Das Syndikat, links außen) unter Moderation von Tobias Kiwitt (Bundesverband junger Autoren und Autorinnen, Mitte) in einer Diskussionsrunde. Weiterlesen

Verleihung des Kindle Storyteller Awards

K9A5L8RS2ANRM8GNTYT3_prvw_R1_59664

Zwar wurde der Kindle Storyteller Award 2017 nicht zum ersten Mal vergeben, dennoch waren sowohl die Teilnehmerzahlen am Wettbewerb sowie die Besucherzahlen auf der Verleihung enorm. Kein Wunder, schließlich strahlte die Sonne an diesem Messe-Donnerstag. 884 Autoren hatten ihre Werke eingereicht. Keine leichte Aufgabe für die Jury bestehend unter anderem aus der Moderatorin Nazan Eckes, der Autorin Catherine Shepherd und dem Präsident des Freien Deutschen Autorenverbandes Dr. Uwe Kullnick. Weiterlesen