„Der digitale Buchmarkt ist mehr als fünf Prozent“

Am 13. und 14. Juni fanden die diesjährigen Buchtage in Berlin statt. Unter dem Motto „Werte – Wandel – Verantwortung“ gab es viele interessante Vorträge und Diskussionen. Am 14. Juni war zudem die Jahrestagung der IG Digital (ehemals AKEP). Im Rahmen dieser Jahrestagung habe ich mir den Vortrag „Der digitale Buchmarkt ist mehr als fünf Prozent“ angehört, eine Veranstaltung der Peergroup Markt und Marketing der IG Digital gemeinsam mit der GfK. Weiterlesen

Kinderbücher selbst verlegen

Wenn wir über Selfpublishing berichten, liegt unser Fokus meist auf der Belletristik oder dem Sachbuch. Unsere Fundstücke lassen sich hauptsächlich diesen Kategorien zuordnen und auch auf anderen Websites, beispielsweise der Selfpublisherbibel oder indie-publishing, wird in der Regel über diese Genres berichtet. Doch sind Romane, Ratgeber oder Kurzgeschichten bei weitem nicht die einzigen Bücher, die im Selfpublishing herausgebracht werden. Auch Kinderbücher lassen sich selbst verlegen, obwohl man davon meist nur wenig hört. Liegt es an der Zielgruppe oder  vielleicht an den Illustrationen und deren problematischer Darstellung im e-Book? Und was gilt es zu beachten, wenn man ein Kinderbuch selbst veröffentlichen will? Weiterlesen

Auf und davon – das eigene Buch im Ausland veröffentlichen?

Marisa Klein

Ist ein Verlagsbuch sehr erfolgreich, wird es oft in vielen verschiedenen Sprachen veröffentlicht. Der Autor kann sich dabei zurücklehnen und über die unterschiedlichen Cover staunen. Für Selfpublisher hingegen ist die Veröffentlichung im Ausland eine große Aufgabe, bei der im Vorfeld vieles bedacht werden muss. Vor allem der Kosten-Nutzen-Faktor spielt hier eine Rolle. Weiterlesen

Hörbücher und Selfpublishing

Lukas Lieneke

Ob beim Autofahren, beim Aufräumen oder abends zum Einschlafen – Hörbücher erfreuen sich seit langem einer hohen Beliebtheit. Da wundert es nicht, dass auch Selfpublisher mit dem Gedanken spielen, ihre Bücher vertonen zu lassen und als Download im Netz zum Verkauf anzubieten. Weiterlesen

Die Ink Rebels im Interview – wie ein Autorenlabel entsteht

Heute standen uns die Ink Rebels Rede und Antwort über ihre Motivation Bücher einfach mal selbst zu verlegen, statt den bereits bekannten, klassischen Weg über den Verlag zu gehen. Unsere Fragen haben sie dabei – ganz im Sinne ihres Autorenlabels – gemeinschaftlich beantwortet.
Weiterlesen

#lbm17: Neuland 2.0

lbm17_leipzigliest_rgb

Bald ist es wieder soweit und die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Tore!
Wir freuen uns auch wieder mit dabei zu sein und werden für euch Selfpublishing-Trends und Autoren aufspüren. Vorab möchten wir euch und uns ein bisschen einstimmen und werden zusammentragen, welche Stände oder Veranstaltungen dieses Jahr für uns/euch interessant sein könnten.

Weiterlesen