Annie Stone: „Ich versuche jeden Tag an meinem Business zu arbeiten“

Annie Stone hat es geschafft – binnen eines Jahres veröffentlichte sie acht e-Books und stürmte damit bis an die Spitze der Amazon-Charts. Mittlerweile hat sie ihren Bürojob an den Nagel gehängt und lebt vom Schreiben. Auf der Leipziger Buchmesse hatten wir Gelegenheit, mit ihr zu sprechen und der Frage nachzugehen, ob es Glück, Zufall oder doch eher der richtige Marketing-Riecher war, der für sie den großen Selfpublishing-Traum wahr werden ließ … Weiterlesen

Werbeanzeigen

Harry Potter und das Urheberrecht der Verdammnis

Samuel Kerber

Vorsichtig spähte Harry um die Ecke des vor ihm liegenden Ganges. Er hatte den Balrog von Morgoth nicht bis in die tiefsten Katakomben des Urheberrechtes verfolgt, um sich in einem Moment der Unvorsichtigkeit einer Unterlassungsklage gegenüber zu sehen. Weiterlesen

Fanfiction – Spielwiese oder ernstzunehmendes Massenphänomen?

Was ist eigentlich Fanfiction? Und in welchem Rahmen tritt sie auf? Fragen beschäftigten auch noch in den folgenden Sitzungen die vereinte Gruppe aus Selfpublishing und Fanfiction. Nachdem die Gruppe den ersten Einblick in die Welt der Fanfiction – die Welt der Geschichten, die in fremden „geliehenen“ Welten spielen – verdaut hat, folgte eine umfassende Einführung in die vorhandenen Angebote für Fanfiction-Autoren. Weiterlesen