Spubbles Adventsrezepte #2

Heute ist nicht nur Nikolaustag, es brennt auch schon die zweite Kerze auf dem Adventskranz und Katha verwöhnt uns an diesem Adventssonntag mit ihren leckeren Orangen-Schokoplätzchen im spubbles-look!

Orangenplätzchen

Ihr braucht:

100g Zartbitterschokolade

125g Butter

125g Zucker

1 Prise Salz

1 Ei

Abgeriebene Schale einer Orange

200g Mehl

1 TL Backpulver

Für die Glasur: Puderzucker und etwas Orangensaft

So geht’s:

  1. Schokolade grob raspeln.
  2. Butter, Zucker, Salz, Ei und Orangenschale verrühren.
  3. Mehl, Backpulver und Schokolade zugeben und zu einem Teig verkneten.
  4. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischehaltefolie gewickelt für 2 Stunden kaltstellen.
  5. Teig ausrollen und Plätzchen von ca. 5cm Durchmesser ausstechen.
  6. Die ausgestochenen Plätzchen auf ein Backblech legen und bei 200°C ca. 8-10 Minuten backen.
  7. Nach dem Backen die Plätzchen abkühlen lassen.
  8. Puderzucker und Orangensaft zu einer Glasur verrühren und die Plätzchen damit überziehen.
  9. Plätzchen mit Guss gut trocknen lassen.
Advertisements

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s