Spubbles Quickies #11

Alle zwei Wochen haben wir für euch den kommentierten Rückblick: Was tut sich aktuell in der Branche? Heute mit Selfpublishing als Mainstream, Einflüssen auf den SP-Markt sowie Chancen und Risiken einer Vorveröffentlichung … 

Selfpublishing als Mainstream

Verleger und Selfpublishing-Pionier? Man könnte meinen, dass diese beiden Bezeichnungen nicht auf eine Person zutreffen können und sich möglicherweise sogar ausschließen. Doch Johannes Monse zeigt, wie sich beides vereinen lässt. Der FBM#15 Countdown veröffentlichte kürzlich ein Interview mit Monse, in dem er über Veränderungen der Branche, Marketingstrategien und Prognosen spricht. Seiner Meinung nach ist es nur eine Frage der Zeit, bis Selfpublishing zum Mainstream wird. Sein Blick auf Selfpublishing aus der Verlegersicht: „Auf Augenhöhe angelangt„.

 

Verlagslastiges Selfpublishing

Im Börsenblatt kommt Adriana Popescu zu Wort und erzählt, wie sie vom Selfpublishing zum Verlag kam – und irgendwie immer noch Selfpublisherin ist. Popescu hat sowohl Titel im Selfpublishing als auch bei Piper, cbj und Droemer Knaur auf den Markt gebracht. Wie sieht sie sich selbst? Welche Vorteile hat Selfpublishing, welchen Einflüssen unterliegt der Markt und wie geht es eigentlich weiter? Antworten darauf sind nicht einfach zu finden. Die Autorin hat einige Ideen und stellt dabei vor allem die Leser in den Vordergrund.

 

Verlagssuche nach dem Selfpublishing

Hilft oder schadet eine E-Book-Veröffentlichung bei der Verlagssuche?“ – dieser Frage widmet sich literaturcafe.de und lässt Andreas Exner vom Storyhouse Verlag zu Wort kommen. Die Frage dreht sich vor allem um Titel, die Autoren in Eigenregie als e-Book veröffentlichen, bevor sie einen Verlag suchen bzw. finden. Schmälert solch eine Vorveröffentlichung die Chance mit demselben Titel bei einem Verlag unterzukommen oder hilft es gar, da der Verlag die bereits erreichte Fanbase für die Vermarktung des Printprodukts nutzen kann? Laut Exner spielt die Größe des Verlags dabei eine entscheidende Rolle.

Advertisements

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s