Aufgepasst: Spubbles geht in die nächste Runde!

Spubbles 2.0 geht an den Start. Weiterhin wird sich das nun rein studentische Projekt dem Thema Selfpublishing widmen. Dafür wurde der Blog angepasst und umgebaut. Die Inhalte aus dem „Studienprojekt Selfpublishing“ im Wintersemesters 14/15 sind weiterhin als Archiv verfügbar.

Was ist neu?

Zunächst gibt es ein neues Team. Der Blog ist nicht mehr Teil eines Uniprojekts und somit keine Studienleistung, sondern wird ab jetzt von einer kleinen Gruppe Studierender geführt, die dies aus Spaß und Interesse in ihrer Freizeit tun.

 Und inhaltlich?

Es wird wie gehabt regelmäßig Beiträge zu Selfpublishing Allgemein und Selfpublishing in der Wissenschaft geben. Zudem erscheinen einmal im Monat die Reihen „Fokus Fachverlag“ und „Fokus Dienstleister“, in der jeweils ein Verlag und ein Dienstleister vorgestellt werden. Alle zwei Wochen informiert eine Kolumne in Form einer kommentierten Linksammlung über die aktuellsten News zum Thema Selfpublishing. In Planung sind außerdem Interviews mit Wissenschaftlern, Autoren und Dienstleistern.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung und Lesefreu(n)de!

Euer Spubbles 2.0-Team

Advertisements

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s